German
English
French
Polish
Swedish

Viel zu entdecken – für die ganze Familie

Seit 2012 gibt es die Familienmesse im Landkreis Haßberge. Am 6. März 2016 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr findet diese Veranstaltung in der Stadthalle in Haßfurt statt.
Verschiedenste Fachkräfte und Einrichtungen präsentieren hier Ihre familienorientierten Leistungen. Die Besucher erhalten Informationen von der Schwangerschaft  über Frühförderung, Kinderbetreuung und Ernährungsberatung bis hin zur Unterstützung bei der Kindererziehung und im Haushalt. Auf Kinder und Eltern warten viele Aktionen und Informationen. Auch männliche Besucher können bei dieser Veranstaltung erleben wie sich eine Schwangerschaft anfühlt.   Fragen „rund um das Pflegeverhältnis“ können ebenso beantwortet  werden wie zur „Förderung von Kindern“ oder zur „Familienbildung“.   Im Gewölbekeller der Stadthalle gibt es weitere Informationen zur interkulturelle Begegnung und zum Thema „Brain Food- Wie Essen und Trinken die geistige Leistung beeinflusst.“

Die öffentliche Veranstaltung richtet sich an Familienangehörige aller Generationen. Bis zu 1.000 Besucher sind jeweils dabei, und selbst für alteingesessene Haßfurter gibt es eine Menge zu entdecken. Die Familienmesse findet stets in Kooperation mit den Haßberger Spieletagen statt. Kindern, Jugendlichen und Familien erhalten die Gelegenheit, die neusten Brett- und Kartenspiele auszuprobieren. Der Besuch der Familienmesse und der Haßberger Spieletage ist kostenlos.

Ihre Ansprechpartner für Rückfragen: Landratsamt Haßberge, Kreisjugendamt, Ursula Salberg, Telefon 09521/27645.

Seite drucken