German
English
French
Polish
Swedish
23.02.2016

Themenführungen durch die Kunstpreis-Ausstellung

Die Ausstellung „ZwischenRaum. Main-Rhön im Blick" zeigt vom 20. Februar bis 20. März im Schloss Oberschwappch 15 Künstler und deren Werke aus der Region Main-Rhön. In diesem Rahmen wird erstmals vom Landkreis Haßberge ein Kunstpreis verliehen. Während des Ausstellungszeitraums werden jeweils an den Sonntagen einstündige Führungen angeboten.


Skulptur von Peter Picciani: Soziales Netzwerk Foto: Peter Picciani

Die erste Führung mit  B. A. Ann-Kathrin Müller findet am Sonntag, 21. Februar, zum Thema: 4 Landkreise – 4 Gesichter statt.     Die Besucher werden vier Künstler kennenlernen, die eine Gemeinsamkeit haben und doch so verschieden sind. Jeder Künstler vertritt stellvertretend einen der vier Landkreise der Region Main-Rhön. Lisa Wölfel, Adelbert Heil, Peter Picciani und Wolfgang Kohlhepp setzen sich mit demselben Thema, dem Menschen, auseinander. Gleichzeitig spiegeln sie den Facettenreichtum der bildenden Kunst wieder. Beginn ist um 14 Uhr, Teilnahmekosten: 3 Euro, ermäßigt 2 Euro.


Weitere Führungstermine zu verschiedenen Themen:
28. Februar Lichtspiele
6. März Rundgang durch die Ausstellung
13. März Klangreise durch den ZwischenRaum
20. März Die Kunst des Siegens


Seite drucken