Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 9 und G 8 in Bayern

Vom 3. bis zum 16. Juli findet das Volksbegehren "Ja zur Wahlfreiheit zwischen G8 und G9 in Bayern statt. Alle Stimmberechtigten haben in diesem Zeitraum die Möglichkeit sich bei ihrer Wohnsitzgemeinde einzutragen. Die Unterschriftenlisten liegen in den Rathäusern der Städte, Märkte und Gemeinden aus.

 

 


Wahlen - das macht das Landratsamt

Wahlen ermöglichen es den Bürgerinnen und Bürgern, sich durch Abgabe Ihrer Stimme, direkt an der Politik zu beteiligen.

Für die rechtliche und organisatorische Vorbereitung, Abwicklung, Aufbereitung und Prüfung von Europa-, Bundestags-, Landtags-, Bezirks-, Gemeinde- und Landkreiswahlen, Volksbegehren und –entscheide, Bürgerbegehren und –entscheide ist das Sachgebiet Kommunalwesen am Landratsamt Haßberge zuständig.



Seite drucken