German
English
French
Polish
Swedish

Weiterbildungsverbund Haßberge

Die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin dauert in der Regel fünf Jahre und beinhaltet Stationen im Krankenhaus sowie in der Allgemeinarztpraxis. Weiterbildungsassistenten der Allgemeinmedizin müssen sich normalerweise für jeden Ausbildungsabschnitt eine neue Stelle suchen, was mitunter häufige Ortswechsel und einen hohen Organisationaufwand beutet. Durch Weiterbildungsverbünde wird es angehenden Allgemeinmedizinern ermöglicht, ihre komplette fünfjährige Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin in einer Region zu absolvieren. Um dies zu ermöglichen, schließen sich örtliche Kliniken und niedergelassene Ärzte zusammen. Weiterbildungsassistenten für Allgemeinmedizin wird dadurch eine hohe Planungssicherheit geboten.

Im Rahmen unseres Weiterbildungsverbundes bieten wir Studienabgängern, Ärzten in Weiterbildung und Wiedereinsteigern eine qualitativ hochwertige Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin ohne den üblichen Aufwand für Bewerbungen und Wohnungswechsel sowie einen Gehalt nach TV-Ärzte-Tarif.
 
Unser Verbund umfasst 11 niedergelassene Allgemeinärzte und 8 Fachärzte anderer Disziplinen aus dem Landkreis Haßberge, welche zusammen mit den Kollegen aus den drei Häusern der Haßberg-Kliniken ein durchdachtes Curriculum abgestimmt haben. Dieses umfasst eine in sich geschlossene Weiterbildung ebenso wie eine große Flexibilität in der Gestaltung der persönlichen Schwerpunkte. Dabei werden im stationären bzw. ambulanten Bereich die Disziplinen Innere Medizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie und Anästhesie angeboten.
 
Unterstützt werden die Ärzte in Weiterbildung während der gesamten Weiterbildungszeit von erfahrenen Mentoren.

Ansprechpartner

Stephan Kolck                                     

Vorstandsvorsitzender
Haßberg-Kliniken

Tel. 09521 – 28-510

 

Priv.-Doz. Dr. med. Frank Schröder                  

Chefarzt Akutgeriatrie

Haßberg-Kliniken

Tel. 09521 - 283500

 

Martina May                                        
Sekretariat Weiterbildungsverbund

Tel. 09521 – 28-191

 

Mentoren:  

 

Dr. med. Heinrich Goschenhofer, Hofheim

Dr. med. Jutta Drechsel, Stadtlauringen (Stellvertreterin)

 

Leistungen im Einzelnen

Niedergelassene Fachärztinnen und Fachärzte sowie ihre Kolleginnen und Kollegen in den zwei Haßberg-Kliniken haben ein Curriculum abgestimmt, das Ihnen zum einen eine in sich geschlossene Weiterbildung, zum anderen eine große Flexibilität in der Gestaltung Ihrer Schwerpunkte ermöglicht. Zur Beratung stehen Ihnen die Mentoren gerne zur Verfügung.

Was wird Ihnen geboten:
 

  • Arbeitsvertrag nach TV-Ärzte über die gesamte Weiterbildungszeit in Klinik und niedergelassenen Praxen
  • teamorientierte Zusammenarbeit in Klinik und Praxis
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungen während der Zeit in der Klinik
  • Kinderbetreuung über kooperierende Einrichtungen
  • Hilfestellung bei der Wohnungssuche
  • Perspektive für ihre berufliche Zukunft nach Facharztabschluss in
    Niederlassung oder angestellter Tätigkeit
  • Seminare im Rahmen der Reihe „Fit für die Praxis“, einer
    Gemeinschaftspraxis der KVB, des Bay. Hausärzteverbandes und der
    Region Mainfranken GmbH, Würzburg
Seite drucken