German
English
French
Polish
Swedish

 


Legende: EU-Einstufung der Badewasserqualität

Anhand dieser Symbole können Sie sehen, wie die Qualität des Wassers in den einzelnen Seen laut EU-Richtlinien eingestuft wird.

Die Badeseen im Landkreis Haßberge erreichen zumeist eine hervorragende Wasserqualität.

 

 

Leitwerte eingehalten

 

 

Grenzwerte eingehalten

 

 

Grenzwerte nicht eingehalten

 

 

Zu wenig/keine Proben oder keine Daten

 

 

Badeverbot während der gesamten Badesaison

 

Neu gemeldet

Baden wieder erlaubt

Kontrollen am 17.06. und 20.06.2013 haben für alle EU-Badestellen einwandfreie Werte ergeben.


EU-Badegewässer im Landkreis Haßberge

EU-Badegewässer zählen zu den Badestellen, die einer besonderen Überwachung nach den Vorgaben der europäischen Union unterliegen.

Die Wasserqualität wird durch das Gesundheitsamt Haßfurt regelmäßig überprüft. Neben einer Ortsbesichtigung werden dabei Wasserproben entnommen und durch das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Verbraucherschutz auf das Vorhandensein von Krankheitserregern untersucht.

 

Geplante Termine:
- 22.05.2017 (Vorsaisonprobe)

- 29.05.2017

- 26.06.2017

- 24.07.2017

- 22.08.2017

- 11.09.2017

 

Im Landkreis gibt es folgende EU-Badegewässer:

 

Legende: Bewertung der Ergebnisse der Badesaison

Diese Symbole stehen dafür, wie jedes der EU-Badegewässer im Landkreis Haßberge während der Badesaison bewertet wurde.

Dazu werden mehrmals Wasserproben aus den jeweiligen Seen entnommen und ausgewertet.

 

Die Überwachungsergebnisse sind immer nur Momentaufnahmen. Sie erlauben keine Gesamtaussage über die Badegewässerqualität. Bei Grenzwertüberschreitungen erfolgt eine Nachkontrolle durch das Gesundheitsamt. Im Einzelfall kann ein Badeverbot ausgesprochen werden.

Legende

Seite drucken