German
English
French
Polish
Swedish

Grundsätze für das Lernen im Ganztagsunterricht

1. Biorhythmus beachten


2. Rhythmisierung durch einen Wechsel von 

 

  • Bewegung und Stillsitzen
  • Erarbeitung und Übung
  • Kernfächer und musische Fächer


3. Wenn möglich: 45-Minuten-Takt auflösen

 

4. Tandem als Klassenleitung ist wünschenswert


5. Haltung des Lehrers: Individualisierung, nicht alle müssen das Gleiche tun, nicht alles           muss kontrolliert werden


6. Ausreichende Mittagspause, so dass diese mit Angeboten gestaltet werden kann

 

7. Räumliche Wechsel   

  • Arbeiten
  • Essen
  • Freizeit

Seite drucken