German
English
French
Polish
Swedish

Landrat geht es an den Kragen

Schnipp schnapp – Krawatte ab: Auch Landrat Wilhelm Schneider blieb am Altweiberfasching nicht verschont.

Mit Scheren bewaffnet stürmten vier faschingsfreudige Mitarbeiterinnen aus der Finanzverwaltung sein Büro im Landratsamt. Da gab es für den Landrat kein Entkommen, sie schnitten ihrem Vorgesetzten kurzerhand die Krawatte ab. Wilhelm Schneider nahm die „Entmachtung" sichtlich mit Humor und freute sich über die närrische Unterbrechung des Arbeitsalltags.

Seite drucken