German
English
French
Polish
Swedish

Einrichtungsbezogene Impfpflicht nach § 20a IfSG

für medizinische und pflegerische Einrichtungen und Unternehmen:

Die Meldung von betroffenen Personen hat ab dem 15.03.2022 zu erfolgen und soll unverzüglich (spätestens innerhalb der nächsten 14 Tage) beim Gesundheitsamt eingegangen sein.

 

Informationen zur Impfpflicht finden Sie hier: 

Zusammen gegen Corona | Bundesministerium für Gesundheit

Für die Meldung steht Ihnen eine der folgenden Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Ersatzmeldung gemäß § 20a Infektionsschutzgesetz (IfSG) an das örtlich zuständige Gesundheitsamt durch die Unternehmens- / Einrichtungsleitung
    Hier klicken: 
    Download der Ersatzmeldung gemäß § 20a IfSG

    • Das Meldeformular ist postalisch an
      Landratsamt Haßberge
      AG IFSG
      z.H. Frau Einacker
      Am Herrenhof 1
      97437 Haßfurt

      oder

      per Fax

      09521 27-431

      zurückzusenden.


Ihre Ansprechpartnerin

Frau Einacker


Am Herrenhof 1

97437 Haßfurt

Telefon:

09521 27-763

Telefax:

09521 27-431

Seite drucken