German
English
French
Polish
Swedish

„Sozialpädagogischer Arbeitskreis Suchtprävention“ („SOAP“)

Der „Sozialpädagogische Arbeitskreis Suchtprävention“ (SOAP) findet zwei Mal jährlich statt. Zu den Teilnehmern zählen u.a. Suchtpräventionsbeauftragte verschiedener Schulen, Sucht- und Erziehungsberatungsstelle, Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS), Verbindungsbeamte der Polizeidienststellen Haßfurt und Ebern, Mitarbeiter der offenen Jugendarbeit sowie eine Mitarbeiterin des Gesundheitsamtes.

Die Schwerpunkte der Treffen variieren und sind an aktuellen Ereignissen sowie den Interessen der Teilnehmer angelehnt. Themen der letzten Treffen waren u.a. „KlarSicht“, „HaLT“, „Crystal Meth“, „Methodenkoffer Alkoholprävention“, „Jugendliche und Smartphones“ und „Exzessive Mediennutzung“.

Seite drucken