German
English
French
Polish
Swedish

Beratung Jugendschutzgesetz / Präventionsarbeit

Die Präventionsstelle am Kreisjugendamt Haßberge wurde 1998 im Rahmen des bayernweiten Projektes zur Suchtprävention eingerichtet.

Zu den Aufgaben der Präventionsstelle gehören u.a. der erzieherische Kinder- und Jugendschutz (§ 14 SGB VIII), Information und Beratung von Veranstaltern, Eltern und Multiplikatoren, Durchführung von Präventionsprojekten, Vorträge, Seminare und Multiplikatorenschulungen für Haupt- und Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit.

Seite drucken