German
English
French
Polish
Swedish

Achtung: Der Verbraucherschutz, das Veterinäramt sowie die Lebensmittelüberwachung sind umgezogen!

Sehr geehrte Bürgerin, Sehr geehrter Bürger,

 

die Fachabteilung Verbraucherschutz/Veterinäramt/Lebensmittelüberwachung sind seit 2021 aus dem Haupthaus des Landratsamtes Haßberge ausgezogen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nun in Hofheim i.UFr. für Sie da.

Die Telefonnummern haben sich dabei nicht geändert, sodass Sie uns wie gewöhnlich erreichen können.

 

Die Haus- bzw. Postanschrift lautet nun wie folgt:

Landratsamt Haßberge

Verbraucherschutz

Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Robert-Koch-Straße 2

97461 Hofheim i.UFr.

Informationen und Merkblätter

Trichinenprobenabgabe am Montag und Mittwoch möglich

Jäger die die Berechtigung haben, die Trichinenprobe bei Wildschwein und Dachs selbst zu nehmen, werden darauf hingewiesen, dass die Abgabe der Fleischproben zur Untersuchung auf Trichinen ab sofort ausschließlich

 

am Montag und Mittwoch jeweils von  09:00 bis 10:30 Uhr in Hofheim, Robert-Koch-Straße 2, Trichinenuntersuchungslabor, 1. OG möglich ist.

 

Achtung: Proben die bis spätestens 09:30 Uhr zu den angegebenen Tagen abgegeben werden, werden noch am selben Tag untersucht.

Proben die nach 09:30 Uhr eingehen, fallen in den nächsten Untersuchungszeitraum.

 

Außerhalb der oben genannten Zeiten besteht grundsätzlich keine Möglichkeit Proben abzugeben.

 

Informationen zur Lebensmittelsicherheit (Anlage 7 zu § 10 Abs. 1 TierLMHV)

 

Hinweise zur Probenahme bei Wildschweinen oder Dachsen und zur Kennzeichnung der Proben mittels Wildmarke

Seite drucken