German
English
French
Polish
Swedish

Neuerteilung nach Entzug

Wenn Ihnen die Fahrerlaubnis durch ein Gericht oder die Verwaltungsbehörde entzogen wurde, erlischt das Recht, Fahrzeuge zu führen. Sie müssen deshalb eine neue Fahrerlaubnis beantragen.

Der zuständige Sachbearbeiter in der Fahrerlaubnisbehörde, Herr Rudolph (Tel. 09521/27125), ist gerne bereit, in einem persönlichen Gespräch die Voraussetzungen für eine Neuerteilung zu besprechen.

Gebühr: 104,30 € bis 160,20 €

 

Weitere Informationen können Sie hier finden: www.bast.de

 

Download: Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis

Seite drucken