German
English
French
Polish
Swedish

Ja zur Wahlfreiheit zwischen G 9 und G 8 in Bayern

„Mehr Zeit zum Lernen – Mehr Zeit zum Leben! Neunjähriges Gymnasium (G 9) als Alternative anbieten.“

 

Nachdem die Freien Wähler in Bayer die nötigen 25.000 Unterschriften gesammelt hatten, wurde dem Antrag auf das Volksbegehren zur Wahlfreiheit zwischen 8- und 9-jährigem Gymnasium stattgegeben.

 

Alle stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürger Bayerns haben vom 3. bis zum 16. Juli die Möglichkeit, sich für das Volksbegehren in ihrer Wohnsitzgemeinde einzutragen. Die Listen liegen in allen Rathäusern und Gemeindeverwaltungen aus.

 

Die Verwaltungen müssen folgende Mindesteintragungszeiten anbieten:

  • Mo.-Fr. von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Mo.-Do. von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • ein Werktag bis 20:00 Uhr
  • ein Samstag oder Sonntag für mindestens zwei Stunden

 

Weiterführende Informationen:

Seite drucken