German
English
French
Polish
Swedish

Ausbildung beim Landkreis Haßberge

Das Ausbildungsangebot des Landkreises Haßberge umfasst derzeit fünf verschiedene Ausbildungsrichtungen, die wir für Sie im Anschluss zusammengestellt haben.

Die Ausbildung beginnt grundsätzlich am 01.09 und findet im Landratsamt Haßberge und dessen Einrichtungen statt.

 

Bitte bewerben Sie sich nur, wenn unter „Stellenausschreibungen“ und in der Presse eine Ausschreibung erfolgt ist.

Das Auswahlverfahren findet im Anschluss an die jeweilige Ausschreibung statt.

Verwaltungsfachangestellte, Fachrichtung Kommunalverwaltung

Einstellungsvoraussetzung

Mittlerer Bildungsabschluss mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Wirtschaft und Recht sowie IT bzw. Textverarbeitung

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Theoretische Ausbildung

Blockbeschulung in der Berufsschule Schweinfurt und bei der Bayer. Verwaltungsschule in externen Lehrgängen

Praktische Ausbildung

Gemäß Ausbildungsplan in den Sachgebieten des Landratsamtes

Link zu weiteren Informationen

Bayerische Verwaltungsschule/Verwaltungsfachangestellte

 

Fachinformatiker, Fachrichtung Systemintegration

Einstellungsvoraussetzung

Mittlerer Bildungsabschluss mit guten Noten in den Fächern Mathematik, Englisch und Informatik

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Theoretische Ausbildung

Berufsschule in Haßfurt

Praktische Ausbildung

In der EDV-Abteilung des Landratsamtes und seinen Einrichtungen

Kauffrau/-mann für Bürokommunikation

Einstellungsvoraussetzung

Qualifizierender Hauptschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss des M-Zweiges der Hauptschule

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Theoretische Ausbildung

Berufsschule in Haßfurt (1. Jahr) und Schweinfurt (2. und 3. Jahr)

Praktische Ausbildung

Gemäß Ausbildungsplan im Landratsamt

Straßenwärter/in

Einstellungsvoraussetzung

Hauptschulabschluss mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Arbeit-Wirtschaft-Technik sowie gewerblich-technischer Bereich

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Theoretische Ausbildung

Berufsschule Würzburg (Blockbeschulung)

Praktische Ausbildung

In den Kreisbauhöfen Hassfurt und Ebern sowie überbetriebliche Ausbildung in Gerolzhofen


Gärtner/in im Garten - und Landschaftsbau

Einstellungsvoraussetzung

qualifizierender Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Theoretische Ausbildung

im ersten Ausbildungsjahr die Berufsschule in Schweinfurt und im zweiten und dritten Ausbildungsjahr in Höchstadt a.d.Donau (Blockunterricht)

Praktische Ausbildung

im Sachgebiet Gartenbau und Landespflege in Haßfurt, Uchehofer Straße 17

 

 

Beamtenanwärter/in in der zweiten Qualifikationsebene

Das Landratsamt Haßberge bildet Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter in der Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ für den Freistaat Bayern (nach Zuweisung durch die Regierung von Unterfranken in Würzburg) und ab und an auch für den Eigenbedarf aus.

 

Einstellungsvoraussetzung

Qualifizierender Hauptschulabschluss sowie erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren für die Einstellung in Laufbahnen des mittleren nichttechnischen Dienstes

 

Siehe auch:

www.lpa.bayern.de/Ausbildungsplätze

 

Online-Antrag

 

Ausbildungsdauer: 2 Jahre


Theoretische Ausbildung

Blockunterricht bei der Bayer. Verwaltungsschule in externen Lehrgängen

Praktische Ausbildung

Gemäß Ausbildungsplan in den Sachgebieten des Landratsamtes

Link zu weiteren Informationen

Bayerische Verwaltungsschule/Verwaltungswirt/in

 

Terminübersicht für das Auswahlverfahren Mittlerer Dienst

(Ausbildungsbeginn 2014)
Verfahrensabschnitt
Zeitraum
Anmeldung

01. Februar bis 01. März 2013

Versand EingangsbestätigungenAnfang Juni 2013
Versand EinladungenEnde Juni 2013
Auswahlprüfung08. Juli 2013
Nachweis Schulnoten08. Juli bis 02. August 2013
Versand PrüfungszeugnisEnde September 2013

Beamtenanwärter/in in der dritten Qualifikationsebene

Einstellungsvoraussetzung

Mindestens unbeschränkte Fachhochschulreife sowie erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren für die Einstellung als Beamter/Beamtin des gehobenen nichttechnischen Dienstes (siehe auch www.lpa.bayern.de/Studienplätze)

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Studium

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern, Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung, Hof (www.fhvr-aiv.de/Studium/Studiengänge/Diplomverwaltungswirt (FH)

Praktische Ausbildung

Gemäß Ausbildungsplan in den Sachgebieten des Landratsamtes

Terminübersicht für das Auswahlverfahren gehobener Dienst

(Ausbildungsbeginn 2014)
Verfahrensabschnitt
Zeitraum
Anmeldung

29. März bis 28. Juni 2013

Versand EingangsbestätigungenEnde August 2013
Versand EinladungenEnde September 2013
Auswahlprüfung07. Oktober 2013
Nachweis Schulnoten07. bis 25. Oktober 2013
Versand PrüfungszeugnisMitte Dezember 2013

Praktikum im Landratsamt

Damit Sie bereits vor Ihrer Bewerbung erste Erfahrungen in einer Verwaltung sammeln können, bieten wir Schülerinnen und Schülern, welche den mittleren Bildungsabschluss bzw. die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife anstreben, einwöchige Praktika an.

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Kopie des aktuellen Schulzeugnisses an das Landratsamt (bitte ohne Bewerbungsmappe!).

 

Seite drucken