German
English
French
Polish
Swedish

Kreativ ins neue Jahr

Kunststück, das Kulturprojekt des Landkreises Haßberge bietet zu Silvester einen Workshop der Künstlerin Jannina Hector an.

Mit der Künstlerin Jannina Hector kann am Silvesterabend, nach einem Abendessen im Atelier in der Mühle in Hofheim, kreativ ins neue Jahr gestartet werden. Foto: Jannina Hector

„black and white“ hat die Künstlerin Jannina Hector ihren Workshop betitelt, bei dem zu Silvester in kreativer Runde im Atelier in der Mühle, in Hofheim, die „Grafik zum neuen Jahr“ entsteht.

 

Los geht es um 19 Uhr mit einem Abendessen. Nach etwa einer Stunde werden Motive auf Papier entworfen, anschließend auf die Druckplatte (Linoleum) übertragen. Daraus werden kleine Formate im Quadrat geschnitten und mit der Druckpresse gedruckt. Die entstandenen einzelnen Motive können auch als Gesamtkunstwerk als eine große Grafik gedruckt werden. Kosten: 60,-€ pro Person, Druckplatten nach Verbrauch. Anmeldung erfolgt direkt bei der Künstlerin. Jannina Hector, Atelier in der Mühle, Mühlweg 1, 97461 Hofheim, Tel. 09523/950558, www.jannina-hector.de.

 

Weitere Workshops aus der Reihe „Kunststück“ mit der Künstlerin Jannina Hector finden am 23. und 24. März 2019 statt. Auch das neue Jahr 2019 beginnt kreativ. Bereits ab 14. Januar 2019 und ab 21. Januar können Kinder und Jugendliche sich mit der Kunst der Keramik beschäftigen. Die Töpfermeisterin Marianne Krug-Schütz bietet dazu in der Töpferei im Mesnerhaus, Kirchplatz 12 in Zeil am Main Workshops an. Anmeldungen sind ab 7. Januar unter kulturraum@hassberge.de oder 09521/27324 möglich.

 

Experimente mit der Neuland-Schrift bietet die Künstlerin Melina Müller am 26. Januar in ihrem Atelier in Königsberg an. Ihr Atelier, Haus der Kaligrafie, ist in der Pfarrgasse 6, Königsberg, Tel. 09525/9825858 gelegen.

 

Weitere Veranstaltungen finden Sie in der Broschüre Kunststück oder unter www.kunststueck.hassberge.de. Für nähere Auskünfte ist die Kulturbeauftragte des Landkreises Haßberge, Renate Ortloff, zu erreichen unter: 09521/27324, kulturraum@hassberge.de.

Seite drucken