German
English
French
Polish
Swedish

Abgabemöglichkeiten für Grüngut

Ab Samstag den 28.03.2020 kann Grüngut, wie Rasenschnitt, Mulchgut, Strauch- und Baumschnitt abgegeben werden.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Haßberge informiert, dass ab Samstag, 28. März bis einschließlich Donnerstag, 9. April 2020 Grüngut, dazu gehören Rasenschnitt, Mulchgut, Strauch- und Baumschnitt, an folgenden Plätzen abgegeben werden kann:

 

Bereich Haßfurt/Theres/Gädheim/Knetzgau/Wonfurt

Separater Platz am Kreisabfallzentrum Wonfurt, 97539 Wonfurt

 

Bereich Ebern/Rentweinsdorf

Landwirtschaftlicher Betrieb Harald Krell

96106 Ebern, Ruppach-Lindenhof

 

Bereich Pfarrweisach

Landwirtschaftlicher Betrieb Gerd Müller

96176 Pfarrweisach, Junkersdorf, Hauptstr. 25

 

Bereich Maroldsweisach/Ermershausen/Bundorf

Landwirtschaftlicher Betrieb Gerhardt Schmidt

96126 Maroldweisach, Allertshausen, Allertshäuser Dorfplatz 2,

 

Bereich Hofheim/Burgpreppach/Königsberg/Riedbach

Grüngutannahmeplatz Ostheim (ehem. Erdaushubdeponie),

97461 Hofheim i. UFr., Ostheim

 

Bereich Oberaurach

Kirchaich, Festplatz Untere Au, Zufahrt nur über Bamberger Straße,

 

Bereich Rauhenebrach

Abgabeplatz neben dem Wertstoffhof

 

Bereich Ebelsbach/Eltmann/Breitbrunn/Kirchlauter

Grüngut-Annahmestelle, 97500 Ebelsbach Bahnhofstraße 16,

 

Öffnungszeiten:

Separater Platz am Kreisabfallzentrum Wonfurt:

Montag – Freitag  8.00 bis 12.00 Uhr und 12.45 bis 16.00 Uhr,

zusätzlich Samstag 28.03./04.04.2020        8.00 – 13.00 Uhr

außerdem Donnerstag, 2. April und 9. April, 8.00 bis 12.00 und 12.45 bis 17.30 Uhr.

 

weitere Plätze:

Montag – Freitag     12.00 – 18.00 Uhr

zusätzlich Samstag 28.03./04.04.2020        8.00 – 13.00 Uhr

 

Bürger aus den Städten und Gemeinden Aidhausen, Sand a. Main, Stettfeld, Untermerzbach und Zeil a. Main erfragen evtl. Abgabemöglichkeiten bitte bei ihrer Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung.

 

Zum eigenen, aber auch zum Schutz der Mitmenschen werden alle Bürgerinnen und Bürger gebeten, im Zuge der Anlieferung einen Mindestabstand von 2,00 Meter zu weiteren Personen einzuhalten und den Abladevorgang so zügig wie möglich abzuwickeln. Darüber hinaus wird gebeten, die Anweisungen des Personals zu befolgen.

Seite drucken