German
English
French
Polish
Swedish

Mixen, shaken und genießen

Workshop und Wettbewerb der Kommunalen Jugendarbeit: alkohol-freie Cocktails herstellen

Mit der Saftbar der Kommunalen Jugendarbeit kann man wunderbar alkoholfreie Cocktails mixen. Wie das geht, lernen die Teilnehmer bei einem kostenlosen Seminar am 13. November.

Sie sind herrlich fruchtig, exotisch, aromatisch, und unglaublich lecker: alkoholfreie Cocktails.  Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Haßberge veranstaltet ein kostenloses Seminar, um in die Kunst des Cocktailshakens einzuführen. Appetit auf Cocktails ohne Promille macht die Saftbar der Kommunalen Jugendarbeit, die für Sportfeste Verbandstreffen, Gemeindefeste sowie Veranstaltungen in Schulen, Jugendtreffs oder Kindertagesstätten ausgeliehen werden kann.

 

Bei dem Cocktail-Seminar am Freitag, 13. November, von 18 bis 21 Uhr in der gemeinsamen Geschäftsstelle von Kommunaler Jugendarbeit und Kreisjugendring Haßberge (Promenade 5, 97437 Haßfurt) dreht sich alles um alkoholfreie Cocktails. Von den fundamentalen Basics bis hin zu „geheimen“ Tipps und Tricks zu den Themen Zubehör, Zutaten und Ausrichtung etc. ist alles mit dabei. Und natürlich wird auch kräftig gemixt und geshaked. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 30. Oktober.

Anmeldung bei: Theresa Fleischmann, E-Mail: kommunale.jugendarbeit@landratsamt-hassberge.de , Telefon 09521/951686.

 

Des Weiteren ruft die Kommunale Jugendarbeit zum Wettbewerb „Sei dabei. Alkoholfrei“ auf. Gesucht wird das beste alkoholfreie Cocktailrezept aller Zeiten. „Lasst eurer Kreativität freien Lauf – ganz gleich ob bei der Wahl der Zutaten, der optischen Gestaltung und der Namensgebung“, so Kreisjugendpflegerin Theresa Fleischmann, die sich schon jetzt auf viele eigens kreierte Rezepte freut. Mitmachen lohnt sich: Die Top 3 der Rezepte erhalten nicht nur ein exklusives „Überraschungspaket“ und werden auf Bierdeckeln abgedruckt, sondern auch alle weiteren Einreichungen werden anschließend in einem Cocktailheft zusammengefasst. Also, „Sei dabei. Alkoholfrei!“.

 

Die Teilnahme ist einfach: Das alkoholfreie Cocktailrezept mit dem Betreff „Sei dabei. Alkoholfrei!“ per E-Mail bis zum 22. November an Theresa Fleischmann senden: kommunale.jugendarbeit@landratsamt-hassberge.de.  

 

Weitere Informationen zum Cocktailseminar als auch zum Cocktailwettbewerb gibt es im Internet unter: https://www.hassberge.de/buergerservice/jugend-u-familie/jugendarbeit/cocktailseminar-2020.html.

Seite drucken