German
English
French
Polish
Swedish

„Blaue Stunde“ im Garten der Familie Rottmann war ein besonderes Erlebnis

Im Wohngarten der Familie Rottmann am Ortsrand von Oberschleichach ist am vergangenen Samstag der Startschuss zum Gartenbesuch zur „Blauen Stunde“ in der Abenddämmerung gefallen. Bezaubernde Stunden verbrachten die Gartenfreunde bei Kerzenlicht in der Abendstimmung bei gemeinsamen Gesprächen und intensivem Austausch. Liebevoll war der Garten mit Kerzen dekoriert, um auch in der Dämmerung alle Gartenecken intensiv erleben zu können. Zusätzlich führte Renate Rottmann die Besucher durch den vielfältig gestalteten Gartentraum um ihr Wohnhaus.

 

Lust auf den Besuch weiterer Gärten? Das Gartennetzwerk Gartenparadiese Haßberge lädt in den Sommermonaten 2021 immer wieder zur „Blauen Stunde“ in verschiedene Gärten des Netzwerkes ein. Notwendig ist hierbei die Anmeldung beim jeweiligen Gartenbesitzer unter: www.gartenparadiese-hassberge.com/offene-garten-2021-anmeldung-juli.

 

Der Eintritt ist frei, über eine Spende freuen sich die Gartenbesitzer. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Die aktuellen Corona-Vorschriften sind einzuhalten.

Seite drucken