German
English
French
Polish
Swedish

Ministerium setzt auf Kindergesundheit:

Kinder und Eltern im Fokus

Das Geschehen rund um die Pandemie löst auch bei Kindergarten- und Grundschulkindern gute und schlechte Launen, diffuse Stimmungslagen und Ängste aus. Dann ist es wichtig zu vermitteln, dass auch unangenehme Gefühle erlaubt sind. Hier setzt das neue Kinder-Magazin MucklMAG an. Auf kindgerechte Art und Weise – unterstützt durch Pumuckl - werden Gefühle wie beispielsweise Wut oder Angst thematisiert.

 

Das MucklMAG richtet sich nicht nur an Kinder, sondern auch an deren Eltern. Dem Magazin liegt ein Booklet bei, das konkrete Tipps und Adressen auflistet, wenn weiterführende Informationen gebraucht werden oder schneller Unterstützungsbedarf besteht.

 

Die beiden Hefte können ab 6. September 2021 auf der MucklMAG-Webseite (www.muckl-mag.de) sowohl digital heruntergeladen, als auch in gedruckter Form kostenfrei bestellt werden. Darauf weist die Gesundheitsregionplus Haßberge hin. „Wir als Landkreis Haßberge haben uns bereits das Schwerpunktthema „Kindergesundheit“ auf die Fahne geschrieben, denn dieses wurde durch die nationale Gesundheitsministerkonferenz für das 2021 festgelegt. So ist die Kampagne des Bayerischen Staatsministeriums eine wunderbare Ergänzung zu unseren regionalen Aktionen, die in den nächsten Wochen in unserem Landkreis umgesetzt werden“, so Geschäftsstellenleiter Benjamin Herrmann. Informationen zu den verschiedenen Aktionen finden sich auf der Homepage der Gesundheitsregionplus unter www.gesundheitsregion-hassberge.de.

Seite drucken