German
English
French
Polish
Swedish

Stressbewältigung und resiliente Führung

Regionalmanagement bietet halbtägiges Seminar für Unternehmen und Kleinbetriebe

Das erste Seminar der Reihe „Unternehmen.Führen.Digital. – Unser Landkreis startet durch“ ist bereits Vergangenheit. Doch schon am Dienstag, 26. Oktober; findet im Landhotel Rügheim von 15 Uhr bis 19.30 Uhr das zweite Seminar statt. Dieses Mal werden die Themen „Psychologie in Unternehmen“, „Stressbewältigung“ und „Burnout-Prävention“ im Fokus stehen. Referentin Martina Thomas wird mit den Teilnehmer*innen gemeinsam beleuchten, wie man persönlich bzw. als Führungskraft negativem Stress und Burnout entgegenwirken und die sozialen Grundbedürfnisse in Form von Sinn und Wertschätzung erfüllen kann. Dabei stehen Praxisorientierung und die Anwendung hilfreicher Tools im Vordergrund.

 

Die zwei weiteren Seminare der Reihe finden am 9. November und 23. November ebenfalls jeweils von 15 Uhr bis 19.30 Uhr im Landhotel Rügheim statt und widmen sich den Themen „Social Media“ und „Führen auf Distanz“. Es besteht die Möglichkeit, auch einzelne Seminare aus der Reihe zu buchen. Die Teilnahmegebühr pro Seminar beläuft sich auf 120 € netto und beinhaltet sowohl Verpflegung als auch Seminarunterlagen. Anmeldungen nimmt das Regionalmanagement entgegen, entweder über das Online-Formular unter www.regionalmanagement-hassberge.de/digitale-unternehmensfitness/ oder direkt per E-Mail an regionalmanagement@hassberge.de. Da die Seminare in Präsenzform stattfinden werden, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Weitere Informationen zu den Seminaren der Reihe „Unternehmen.Führen.Digital. – Unser Landkreis startet durch“ sind online verfügbar unter www.regionalmanagement-hassberge.de/digitale-unternehmensfitness/.

Seite drucken