German
English
French
Polish
Swedish

Zukunft der Heimat mitgestalten

Bürger und Bürgerinnen können sich bei der Erstellung der Lokalen Entwicklungsstrategie einbringen

Im Dezember 2022 endet die aktuelle LEADER-Förderperiode. Für die neue, verkürzte Förderperiode 2023-2027 will sich die LAG Haßberge e.V. - die Lokale Aktionsgruppe im Landkreis Haßberge - erneut um die Teilnahme am LEADER-Prozess bewerben. Erforderlich für die Bewerbung ist die Vorlage einer Lokalen Entwicklungsstrategie. In dieser Strategie sind Entwicklungs- und Handlungsziele festzuschreiben, die zur positiven Entwicklung des Landkreises Haßberge beitragen. Nach den Grundsätzen von LEADER wird innovatives Vorgehen sowie die Vernetzung und regionale Zusammenarbeit gefördert. Ein ebenfalls wichtiger Bestandteil ist das Bottom-Up-Prinzip, die Beteiligung von BürgerInnen beim LEADER-Prozess.

 

Alle Bewohner des Landkreises Haßberge sind daher herzlich eingeladen an der LEADER-Auftaktveranstaltung für die neue Förderperiode teilzunehmen. Sie findet online statt am Mittwoch, 1. Dezember, von 18.00 bis 20.30 Uhr. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist leider keine Präsenzsitzung möglich.

 

Neben der Vorstellung von Projekten aus der aktuellen Förderperiode und Informationen zu LEADER ist ein Digitales Dialogforum geplant. Hier können sich die Teilnehmer einbringen und Wünsche sowie Ziele für die Zukunft äußern. Nähere Informationen zur Veranstaltung sind auf der Homepage der LAG Haßberge unter: www.leader-hassberge.de.

Anmeldungen sind bis 26.11.2021 möglich unter:

LAG Haßberge e.V., Am Herrenhof 1, 97437 Haßfurt, E-Mail: lag@hassberge.de, Telefon: 09521/27-650, Telefax: 09521/27-665.

 

 

 

 

LAG Haßberge e.V.

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Haßberge e.V. versteht sich als Initiator und Träger des gesamten LEADER-Prozesses innerhalb der Region. Ihre Aufgabe besteht darin, vorhandene Kompetenzen, Interessen und Potentiale im Sinne einer erfolgreichen Entwicklung der Region zu bündeln. Sie ist die Plattform der regionalen Akteure und trägt zum Aufbau von Netzwerken bei.

 

LEADER

LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union und steht für „Liaison entre actions de développement de L´économie rurale" (Verknüpfung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft).

LEADER hat das Ziel die ländlichen Räume der EU zu stärken und in ausgewählten Regionen eine nachhaltige Entwicklung in Gang zu setzen.

 

 

 

Seite drucken