German
English
French
Polish
Swedish

Endlich wieder Kultur-Winter!

KUNSTSTÜCK-Veranstaltungen im Dezember

Blick in die Ausstellung „Mensch & Raum“ mit Arbeiten der zum Kunstpreis 2022 nominierten Künstlerinnen Johanna Barth, Margit Schuler und Christine Gruber. Foto: Katja Then

Draußen wird es zunehmend kalt und nass, aber das Kulturprogramm KUNSTSTÜCK hat auch für die kalte Jahreszeit wieder einiges zu bieten. Im Dezember warten wieder viele Veranstaltungen auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher, die endlich wieder ohne Einschränkungen stattfinden können.

 

Workshops bei Jannina Hector

Am Wochenende vom 3. und 4. Dezember stehen bei einem Workshop von Jannina Hector in Hofheim wieder „Schneiden und Drucken“ auf dem Programm. Teilnehmer können Strukturen einsetzen, mit Farben spielen und sich vom Abenteuer Drucken beflügeln lassen. Der Kurs kostet 180 Euro zzgl. Materialkosten und findet samstags von 10-17 Uhr und sonntags von 10-15 Uhr im Atelier in der Mühle, Mühlweg 1, in Hofheim statt. Nähere Informationen und Anmeldung unter 09523/950558 oder jannina.hector@gmx.de.

 

Kunstpreis 2022

Noch bis 4. Dezember läuft in Schloss Oberschwappach, Schlossstraße 6 in Knetzgau/Oberschwappach, die Ausstellung „Mensch & Raum“ mit Arbeiten der 29 nominierten Künstlerinnen und Künstler zum Kunstpreis des Landkreises Haßberge 2022. Geöffnet hat die Ausstellung bei freiem Eintritt immer sonntags von 13-17 Uhr. Wer die insgesamt drei ausgelobten Preise gewinnt, wird bei der Preisverleihung am 4. Dezember ab 17 Uhr in Schloss Oberschwappach verkündet. Auch hierzu ergeht herzliche Einladung an alle Kunstinteressierten.

 

18. Weihnachtlicher Kunstmarkt in Eschenau

An den Adventssonntagen vom 2. bis 4. Advent, also am 4., 11. und 18. Dezember, veranstaltet die Galerie im Saal, Gangolfsbergstraße 10 in Eschenau, wieder einen weihnachtlichen Kunstmarkt mit den Künstlerinnen und Künstlern der Galerie und allen interessierten Gästen. Öffnungszeiten sind von 11 bis 17 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung unter 09527/810501.

 

Kinderworkshops bei Janna Liebender-Folz

An den Samstagen vom 10. und 17. Dezember finden jeweils von 10-13 Uhr Malkurse für Kinder im Atelier der Künstlerin Janna Liebender-Folz statt, bei denen diese verschiedene Maltechniken und Materialien kennenlernen und ausprobieren können. Veranstaltungsort ist die Kunststube in der Zwerchmaingasse 8 in Haßfurt. Die Kosten liegen bei 25 Euro pro Einzeltermin zzgl. 1,- Euro für Aquarellpapier. Nähere Informationen und Anmeldung unter 0160/8518541 oder janna.folz@web.de.

 

Klassische Konzerte im Landkreis

Am Sonntag,  den 4. Dezember, tritt im Rahmen der Schüttbau Meisterkonzerte um 17 Uhr das Duo Wielandt-Hanßen im Rügheimer Schüttbau auf. Das Duo verbindet Klaviermusik mit Schlagzeugrhythmen. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Mozart, Beethoven und Iannis Xenakis. Die Kosten liegen bei 28 Euro pro Einzelkarte und 14 Euro für Schüler und Studierende und sind erhältlich unter 09523/5475 oder karten@schuettbau-meisterkonzerte.de.

 

Im Rahmen der Moonlight-Concerts in Königsberg findet am 8. Dezember um 18.30 Uhr ein halbstündiges Orgelkonzert mit Ivo Schwinn in der Königsberger Marienkirche statt. Nähere Informationen unter 09525/981040. Der Eintritt ist frei.

 

Am 26. Dezember interpretiert die „Kirchenmusik in den Haßbergen“ zusammen mit dem Orchester Würzburg um 10.15 Uhr bei einem Gottesdienst in der Königsberger Marienkirche das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

 

Weitere Kulturveranstaltungen finden sich unter www.kulturraum-hassberge.de/veranstaltungen. Nähere Informationen zu KUNSTSTÜCK erteilt die Koordinierungsstelle für Kultur & Bildung unter 09521/27694 bzw. -674 oder kulturraum@hassberge.de.

Seite drucken