German
English
French
Polish
Swedish

Alte Kfz-Kennzeichen werden ausgegeben

Am 1. April wurde die Ausgabe der alten Kfz-Kennzeichen im Landkreis Haßberge wieder eingeführt. HOH und EBN sind begehrte Kennzeichen. Bei GEO blieb der große Ansturm bisher aus.

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat dem Landkreis Haßberge grünes Licht für die Wiedereinführung der alten Kfz-Kennzeichen EBN, HOH und GEO gegeben. Seit dem 1. April werden die Kennzeichen ausgegeben.

 

Die Sachbearbeitung ist nicht nur in den Außenstellen der Zulassungsbehörde in Ebern und Hofheim möglich, sondern auch in Haßfurt.

 

Eine<link https: sg1.bayern.de verkehr-igv servlet _blank external-link-new-window> Online-Terminvereinbarung für Privatkunden ist nur für Haßfurt möglich.



Geöffnet sind die Zulassungsbehörden zu folgenden Zeiten:
Ebern: Montag 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Dienstag 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Mittwoch, 8.30 bis 12 Uhr, Donnerstag 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr, Freitag 8.30 bis 12 Uhr.


Hofheim: Montag bis Freitag 8.30 bis 12 Uhr.
Haßfurt: Montag 8.30 bis 12.30 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Dienstag 8.30 bis 12.30  Uhr und 14 bis 16 Uhr, Mittwoch 8.30 bis 12.30, Donnerstag 8.30 bis 12.30 und 14 bis 17 Uhr, Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr.


Die Nachfrage nach den alten Kfz-Kennzeichen ist groß. Bisher wurden insgesamt 1498  Reservie-rungen vorgenommen: EBN  938-mal, HOH 550-mal und GEO 10-mal.

Seite drucken