German
English
French
Polish
Swedish

Vom Bastelworkshop bis zum Waldabenteuer

So machen Ferien richtig Spaß: Broschüre des Kreisjugendamtes informiert über Betreuungsangebote im Landkreis Haßberge.

Ursula Salberg, Leiterin des Familienbüros, präsentiert die neue Ferienbroschüre des Kreisjugendamtes. Auf einen Blick finden Eltern hier die Ferienprogramme und Betreuungsangebote der Städte, Märkte und Gemeinden des Landkreises Haßberge.

Viele Berufstätige kennen das Problem. Die Kinder haben Ferien, der eigene Urlaub reicht jedoch nicht aus, um die komplette Ferienzeit abzudecken. Das Kreisjugendamt - Familienbüro hat deshalb auch in diesem Jahr eine Broschüre zusammengestellt, die die Planung der Urlaubszeit erleichtert. Auf einen Blick finden Eltern hier die Ferienprogramme und Betreuungsangebote der Städte, Märkte und Gemeinden aufgelistet.


Die Gemeinden und andere Anbieter haben sich bemüht ein spannendes und abwechslungsreiches Ferienprogramm für die Kinder zu erstellen. Damit auch sicherlich keine Langeweile aufkommt gibt es Zeltlager, Radtouren und kreative Angebote. Das Spielmobil hält sich jede Woche in einer anderen Gemeinde im Landkreis auf und bietet klasse Spiele, kreative Projekte und bunte Bastelworkshops. Die Stadt Ebern bietet in diesem Jahr erstmals ein Ferienprogramm an allen Ferientagen von 7 bis 17 Uhr an um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern.


Ein volles Programm hat auch wieder der das Mehrgenerationenhaus in Haßfurt zu bie-ten. Die Kinder können  zum Beispiel  „auf den Spuren der Stadt Haßfurt“ gehen, eine „Weltreise“ unternehmen oder malen wie Albrecht Dürer. Das Umwelt Bildungszentrum (UBIZ) garantiert gute Erholung und tolle Ausflugsziele. Angeboten werden Waldaben-teuer oder das Herstellen von Schmuck aus Speckstein. Genau das Richtige für pfiffige Naturdetektive bieten die kleinen Wasserforscher oder auch Geocaching.


Jugendliche können mit den Jugendverbänden nach Spanien, Frankreich oder Österreich fahren und dort ihre Ferien genießen. Besondere Angebote für die ganze Familie bietet die Volkshochschule mit einer Sams-Führung in Bamberg  oder dem Theaterstück „Der Grüffelo“.


Schöne und erlebnisreiche Ferien sind auch vor der eigenen Haustür möglich. In der Ferienbroschüre gibt es Informationen zum Verleih eines Wald-Erlebnis-Rucksackes,  einer Hüpfburg oder einem Kletterfelsen.


Einige Freizeittipps sind heuer erstmalig mit in die Ferienbroschüre mit aufgenommen. Also einfach mal schmökern! Die Anmeldungen sind schriftlich an die jeweiligen Veranstalter zu richten. Anschriften und Telefonnummern sind in der Ferienbroschüre enthalten.


Die Broschüre „Ferien im Landkreis Haßberge“  ist ab sofort im Landratsamt Haßberge, Familienbüro, Zimmer 18, Am Herrenhof 1, 97437 Haßfurt, erhältlich. Sie kann auch online unter der Adresse: www.hassberge.de/familienbuero  gelesen werden.

Seite drucken