German
English
French
Polish
Swedish

Im Landkreis gibt es viel zu entdecken

15 polnische Schülerinnen und Schüler aus der Partnerschule Zespól Szkól 8 sind zu Gast beim Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt.

Das Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt hat Besuch von seiner polnischen Partnerschule Zespól Szkól 8:  vom 24. bis 31. Mai sind 15 Schülerinnen und Schüler  aus der westpommerschen Hafenstadt Stettin zu Gast im Landkreis Haßberge. Begleitet werden die 16- bis 18-jährigen Jugendlichen von Iwona Kacprzyk-Mac und Renata Krzesinska-Majn. Auf deutscher Seite betreut Wioletta Baumgartner-Sauer die jungen Polen. Am Mittwoch wurden die Gäste im Landratsamt durch Oberregierungsrätin Carolin Mehringer-Räth empfangen. Auf dem Besuchsprogramm stehen unter ande-rem ein Ausflug in die historische Stadt Rothenburg an der Tauber sowie der Besuch des Kletterwaldes in Schweinfurt.  Der Gegenbesuch der Haßfurter Gymnasiasten fand bereits im April statt.

Seite drucken