German
English
French
Polish
Swedish

Baustellenfahrzeuge haben Vorfahrt

Verschiedene Kreisstraßen müssen stundenweise komplett für den Verkehr gesperrt werden. Die Strecken werden umgeleitet.

Die Tiefbauverwaltung des Landkreises Haßberge teilt mit, dass anlässlich der Ausführung von Oberflächenbehandlungen (Splittdecken) auf nachfolgenden Strecken mit Behinderungen zu rechnen ist. Stundenweise werden Vollsperrungen vorgenommen. Die Umleitungen werden von Sicherungsposten angewiesen. Betroffen sind folgende Strecken:

HAS 25, Dippach - Lembach
HAS 33 sowie HAS 24 zwischen B 26 und Dippach
HAS 12, Eschenau – Landkreisgrenze (Richtung Steigerwald Hochstraße)
HAS 6, Holzhausen - Mechenried
HAS 61, Humprechtshausen - Landkreisgrenze
HAS 49, Hohnhausen - Bischwind
HAS 46, B 279 - Dürrnhof

 

Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 23. Juni, und dauern bis Samstag, 28. Juni. Sperrungen werden nicht vor 8 Uhr vorgenommen. Die Tiefbauverwaltung bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

Seite drucken