German
English
French
Polish
Swedish

Drei-Jahres-Förderbilanz für Landkreis Haßberge:

98 Unternehmen erhalten 23 Millionen Euro Förderkredite und sichern 1.300 Arbeitsplätze

"Landrat Wilhelm Schneider, Gisela Götz von der Regierung für Unterfranken und Dr. Thies Claussen (von links) sprachen mit Vertretern der Hausbanken über die Mittelstandsfinanzierung im Landkreis Haßberge"

Die LfA Förderbank Bayern hat in den vergangenen drei Jahren 98 kleinen und mittleren Unternehmen in der Region Haßberge 23 Millionen Euro an zinsgünstigen Förderkrediten zugesagt. Das gaben Landrat Wilhelm Schneider und der stellvertretende LfA-Vorstandsvorsitzende Dr. Thies Claussen bei einem Meinungsaustausch in Rügheim bekannt.


Schneider sagte: „Die LfA Förderbank Bayern ist ein sehr wichtiger und zuverlässiger Partner für unseren Wirtschaftsstandort: die geförderten Unternehmen konnten Investitionen in Höhe von rund 35 Millionen Euro finanzieren – ein enormer Impuls für die Wirtschaft im Landkreis Haßberge! Mit Hilfe dieser Investitionen haben die Firmen in den vergangenen drei Jahren 1.300 Arbeitsplätze gesichert und 61 neue Arbeitsplatze geschaffen. Diese Entwicklung wollen wir fortführen, indem wir die Rahmenbedingungen für Wachstum und Investitionen des Mittelstands in unserer Region weiter verbessern.“


Claussen erklärte: „Allein in den ersten neun Monaten 2014 haben unsere Förderkredite Investitionen ermöglicht, die zur Sicherung von 270 Arbeitsplätzen und zum Aufbau von 23 neuen Arbeitsplätzen beigetragen haben. Gefragt sind vor allem Finanzierungen von Modernisierungen, Betriebserweiterungen und Energieeffizienzmaßnahmen. Zusammen mit unseren örtlichen Partnern bei den Sparkassen, Genossenschaftsbanken und Privatbanken stellen wir Jungunternehmern und Mittelständlern das individuell passende Förderpaket bereit. Damit unterstützen wir Handwerk, Handel, Industrie, Dienstleistungsgewerbe und Freie Berufe in der Region Haßberge bei Investitionen in ihre Zukunft.“


Die LfA ist die staatliche Spezialbank zur Wirtschaftsförderung in Bayern. Die Förderkredite der LfA bieten zinsgünstige und langfristige Konditionen.  Fehlen einem Unternehmen die für eine Kreditfinanzierung nötigen Sicherheiten, kann die LfA einen Teil des Kreditrisikos übernehmen und so den Zugang zu neuen Krediten öffnen.
Individuelle Informationen bieten die Hausbanken und die LfA-Förderberatung:
Telefon 0800 / 21 24 24 0 (kostenfrei), <link http: www.lfa.de>www.lfa.de

Seite drucken