German
English
French
Polish
Swedish

ESN Deutsche Tischtennis Technologie GmbH als IHK-Ausbildungsbetrieb zertifiziert

IHK verleiht Urkunde und Ausbildungssiegel

Hr. Richter, Azubi zum Industriekaufmann, Hr. Dubbins, Prokurist bei ESN, und Hr. Deinhard, stellv. Hauptgeschäftsführer der IHK, bei der Übergabe des Zertifikats

Die IHK Würzburg-Schweinfurt verleiht an alle mainfränkischen IHK-Unternehmen, die erstmalig ausbilden, eine Urkunde, die sie als anerkannter IHKAusbildungsbetrieb auszeichnet. Darüber hinaus erhalten auch 2016 wieder alle IHK-Ausbildungsbetriebe das Siegel "Ausbildungsbetrieb 2016" in Form eines Aufklebers. Das Qualitätssiegel für die aktuellen IHK-Ausbildungsbetriebe hat sich etabliert: an vielen Eingangstüren von Unternehmen und Ladengeschäften sieht man den nach oben gestreckten Daumen mit der aktuellen Jahreszahl.

 

Am 23. März 2016 überreichte Max-Martin Deinhard, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer, die Urkunde als "Anerkannter Ausbildungsbetrieb" und den Aufkleber "Ausbildungsbetrieb 2016" - stellvertretend für alle aktiven Ausbildungsbetriebe im IHK-Bezirk Mainfranken - an die Firma <link http: www.esn-tt.de _blank external-link-new-window external link in new>ESN Deutsche Tischtennis Technologie GmbH in Hofheim i.UFr.

 

"Der Einsatz der mainfränkischen Unternehmen für die Ausbildung junger Menschen kann gar nicht hoch genug geschätzt werden. Das neue Siegel macht dies öffentlich sichtbar", so Deinhard bei der Übergabe an Prokuristen Jörg Dubbins.

Seite drucken