German
English
French
Polish
Swedish

Landrat Wilhelm Schneider

Die stimmberechtigte Kreisbevölkerung wählt für 6 Jahre die beiden politischen Organe auf Kreisebene. Der Landrat leitet das Landratsamt. Das Landratsamt ist eine Doppelbehörde, denn es erfüllt sowohl kommunale als auch vom Staat übertragene Aufgaben.

Weiterhin führt der Landrat den Vorsitz im Kreistag und in den Ausschüssen.  

 

Steckbrief

Allgemeine Daten

  • Geboren am 19. September 1958 
  • verheiratet, drei Kinder



Schulbildung und Ausbildung

  • 1964 - 1969 Volksschule Maroldsweisach
  • 1978  Abitur am FRG Ebern
  • 1978 - 1981  Ausbildung gehobener Dienst bei der deutschen Bundespost
     Abschluss: Dipl. Verwaltungswirt

Beruflicher Werdegang

    • 1981 Fernmeldeamt Bamberg Hochbauplanung
    • 1991  Aufbauhilfe Ost in Chemnitz
    • 1992 Personalleiter bei der deutschen Telekom in Bamberg
    • 1984 - 2002 Gemeinderat in Maroldsweisach
    • 1996 - 2014 Kreisrat
    • 2002 - 2014 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Maroldsweisach
    • 2013  Fraktionsvorsitzender der CSU Kreistagsfraktion
    • seit 1. Mai 2014 Landrat des Landkreises Haßberge
      Seite drucken