German
English
French
Polish
Swedish

Initiative Familienorientierte Personalpolitik

Familienorientierte Personalpolitik ist kein Selbstläufer. Sie beinhaltet alle Maßnahmen, die für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gewinnbringend sind, um Beruf und Familie vereinbaren zu können. Der Landkreis Haßberge möchte dazu beitragen die Rahmenbedingungen hierfür zu schaffen. Nicht nur Frauen, sondern auch Männer wünschen sich z.B. innovative, zukunftsorientierte Arbeitszeit-Modelle, um sich sowohl im Beruf als auch in der Familie verwirklichen zu können. 


Einladung zum Forum Fachkräfte und Familie Digital

Die Initiative Familienorientierte Personalpolitik veranstaltet unter dem Titel "Freiräume im Alltag" am

Donnerstag, 28. Oktober 2021, 16:45 - 18:30 Uhr 

ein digitales Forum für Unternehmen. 

 

Erfahren Sie, wie Sie Beschäftigte bei der Bewältigung von alltäglichen Aufgaben unterstützen und damit Freiräume im Alltag schaffen können. Erhalten Sie einen Überblick auch über außergewöhnliche Unterstützungsangebote und warum und wie diese dazu beitragen können, Mitarbeiter*innen im Unternehmen zu halten und neue Fachkräfte zu gewinnen.

 

Die Referentin, Laura Fröhlich, gibt Ihnen in ihrem Impulsvortrag einen Einblick in die mentale Last des Alltags, die sogenannte Mental Load. Sie zeigt auf, wie diese mentale Last der alltäglichen Organisationsaufgaben bewusst gemacht und gemindert werden kann und damit eine win win Situation für beide Seiten entsteht.

 

Weitere Programmpunkte und den Ablauf entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Flyer.

 

Wir laden Sie herzlich ein, an diesem Forum über Skype for Business teilzunehmen, und bitten um Anmeldung bis 20.10.2021. Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung den Zugangslink und weitere Informationen zum Datenschutz.

Seite drucken