German
English
French
Polish
Swedish

Kreishallenbad in Hofheim

Das Hofheimer Hallenbad ist aufgrund der Generalsanierung geschlossen.

Das Hofheimer Hallenbad ist Anziehungspunkt für Wassersportler jeden Alters. Sowohl Kinder und Jugendliche, als auch Erwachsene und Senioren nutzen das Bad zum Schwimmen, Dampfbaden, Tauchen und für diverse Kurse, die zeitweise angeboten werden.

 

Das Becken im Hallenbad hat eine zum Schwimmen und Plantschen angenehme Länge von 25 Metern. Die großen Panorama-Glasfronten sorgen für hervorragenden Lichteinfall. Bei schönem Wetter können sich die Besucher nach dem Baden oder Dampfbaden auf der Sonnenterrasse entspannen.

 

Seit 2010 verfügt das Hallenbad in Hofheim über ein weiteres Highlight. 78.000 Euro haben der Landkreis Haßberge, als Träger der Einrichtung, und die Stadt Hofheim in Sonnenterrasse und Dampfbad investiert.

 

Ab der neuen Badesaison steht den Badegästen zusätzlich eine Infrarotkabine zur Verfügung, die bei einem Unkostenbeitrag von 2,00 Euro 20 Minuten lang genutzt werden kann.

 

Die Bürgerinnen und Bürger nehmen das erweiterte Angebot des Hallenbades dankend an, was die stetig steigenden Besucherzahlen erkennen lassen.

Die Badezeit beträgt 90 Minuten, Kassenschluss ist 90 Minuten vor Schließung.

Eintrittspreise

  Einzelkarte (für 90 Min) Zehnerkarte (für 90 Min) Jahreskarte  
Erwachsene 3,00 Euro 25,00 Euro Familien 150,00 Euro
Jugendliche 2,50 Euro 20,00 Euro Erwachsene 110,00 Euro
Unter 6 Jahre frei frei Ab 6 Jahre   75,00 Euro

 

Ansprechpartner/in

Petra Schmitt

Johannisstraße 30

97461 Hofheim i. Ufr.

 

Tel.

09523/15 49

E-Mailhallenbad-hofheim@gmx.de

 

Seite drucken