German
English
French
Polish
Swedish

Gutachterausschuss

Gutachterausschüsse für Grundstückswerte sind in Bayern bei allen Landkreisen und kreisfreien Städten eingerichtet. Ein Gutachterausschuss setzt sich aus einem Vorsitzenden, mindestens zwei Stellvertretern und weiteren ehrenamtlichen Gutachtern zusammen. Zudem müssen dem Gutachterausschuss je ein Bediensteter der zuständigen Finanz- und Vermessungsbehörde angehören. Die Mitglieder werden jeweils auf vier Jahre berufen. Die Zusammensetzung des Gutachterausschusses für den Landkreis Haßberge entnehmen sie bitte der Rubrik „Mitglieder“.

 

Aufgaben des Gutachterausschusses:

  • Erstattung von Verkehrswertgutachten über Grundstückswerte und Rechte
  • Ableitung von Bodenrichtwerten

Zur Vorbereitung seiner Aufgaben bedient sich der Gutachterausschuss einer Geschäftsstelle, die im Landratsamt Haßberge eingerichtet ist. Seit 2017 betreiben die Landkreise Haßberge und Schweinfurt eine gemeinsame Geschäftsstelle am Landratsamt Haßberge.

 

Der Geschäftsstelle obliegen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Führen und Auswerten der Kaufpreissammlung
  • Wertermittlungen vorbereiten und abwickeln
  • Pflege und Veröffentlichung der Bodenrichtwertzonen
  • Erledigung laufender Verwaltungsgeschäfte (z. B. Bodenrichtwertauskünfte)
Seite drucken