German
English
French
Polish
Swedish

Umzug Verbraucherschutz, Veterinärwesen sowie Lebensmittelüberwachung

In das ehemalige Krankenhaus Hofheim

Der Verbraucherschutz des Landratsamtes Haßberge ist am 07.05.2021 in den ersten Stock des ehemaligen Krankenhauses in Hofheim (Robert-Koch-Straße 2) umgezogen und ist somit seit dem 10.05.2021 nicht mehr im Landratsamtsgebäude selbst, sondern in dieser neuen Dienststelle zu finden.

 

Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Liegenschaft ist es nicht nur möglich geworden, dass das MVZ im Erdgeschoss weiterhin bestehen bleibt, sondern auch der Verbraucherschutz an gleicher Stelle ins 1. Obergeschoß einziehen kann. Mit 10 Büroräumen, einem Aufenthaltsraum und einem Besprechungsraum, stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nun ausreichend Räumlichkeiten für ihre Aufgabenerfüllung zur Verfügung. Auch genügend öffentliche Parkplätze können für die Bürger auf dem Gelände vorgehalten werden.

 

Falls das Interesse für persönliche Vorsprachen mit dem Verbraucherschutz besteht, gilt zu beachten, dass die Öffnungszeiten der neuen Dienststelle sowie die Pandemieregeln bei Vorsprachen, denen des Landratsamtes Haßberge entsprechen. Die Öffnungszeiten sind gleichbleibend,  Mo-Fr: 08:30-12:30 Uhr und Do: 14:00-17:00 Uhr.

 

Bei sämtlichen Angelegenheiten des Verbraucherschutzes soll künftig folgende Postanschrift, E-Mail-Adresse, sowie Telefonnummer genutzt werden:

Postanschrift:

FA I - Verbraucherschutz

Robert-Koch-Straße 2

97461 Hofheim i. UFr.

E-Mail-Adresse:

verbraucherschutz@landratsamt-hassberge.de

Telefonnummer:

09521 27-138

 

In naher Zukunft werden weitere Zweigstellen des Landratsamtes in die neue Dienststelle in Hofheim einziehen. So sollen auch die Außenstelle Hofheim der Zulassungsstelle sowie die Geschäftststelle des Naturparks Haßberge in dem Gebäude an der Robert-Koch-Straße 2 untergebracht werden.

Seite drucken