German
English
French
Polish
Swedish

Hygieneüberwachung von Einrichtungen

Das Gesundeheitsamt überwacht die Gyhiene folgender Einrichtungen: 

  • Krankenhäuser, Arztpraxen und ähnliche medizinische Einrichtungen
  • Alten-, Pflege- und Behindertenheime
  • Schulen, Kindergärten und ähnliche Gemeinschaftseinrichtungen
  • Rettungswachen
  • Blutspendeeinrichtungen
  • Sport- und Freizeitanlagen
  • Öffentliche Bedürfnisanstalten
  • Gemeinschaftsunterkünfte
  • Camping- und Zeltplätze
  • Einrichtungen des Bestattungswesen z.B. Friedhöfe und Leichenhallen
  • Fußpflegepraxen, Tätowierer und Piercer
  • Trinkwasserversorgungsanlagen
  • Frei- und Hallenbäder
  • EU-Badegewässer

Krankenhäuser, Blutspendeeinrichtungen, Alten-, Pflege- und Behindertenheime werden routinemäßig infektionshygienisch überwacht. Für die anderen Einrichtungen erfolgen die Kontrollen anlassbezogen.

Seite drucken