German
English
French
Polish
Swedish

Achtung: Der Verbraucherschutz, das Veterinäramt sowie die Lebensmittelüberwachung sind umgezogen!

Sehr geehrte Bürgerin, Sehr geehrter Bürger,

 

die Fachabteilung Verbraucherschutz/Veterinäramt/Lebensmittelüberwachung sind in der KW18 aus dem Haupthaus des Landratsamtes Haßberge ausgezogen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind nun in Hofheim i.UFr. für Sie da.

Die Telefonnummern haben sich dabei nicht geändert, sodass Sie uns wie gewöhnlich erreichen können.

 

Die Haus- bzw. Postanschrift lautet nun wie folgt:

Landratsamt Haßberge

Verbraucherschutz

Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung

Robert-Koch-Straße 2

97461 Hofheim i.UFr.

Gemäß DURCHFÜHRUNGSVERORDNUNG (EU) 2021/1008 DER KOMMISSION

vom 21. Juni 2021 hat auch Bayern wieder den Status Seuchenfrei im Bezug auf Infektionen mit dem Virus der Blauzungenkrankheit (Serotypen 1-24) erlangt. Es bestehen seit dem 25.06.2021 keine Restriktionen mehr für das Verbringen von Wiederkäuern aus dem Landkreis Haßberge bezüglich der Blauzungenkrankheit. Die Impfpflicht entfällt somit.

 

Die entsprechende Allgemeinverfügung zur Aufhebung ist am 24.06.2021 veröffentlicht worden und kann hier nachgelesen werden: Amtsblatt Nr. 33 vom 24.06.2021

 

 

Grundsätzliche Informationen zur Blauzungenkrankheit unter:

www.fli.de

www.lgl.bayern.de

Ihr Ansprechpartner

Veterinärwesen


Robert-Koch-Straße 2

97461 Hofheim i.UFr.

Telefon:

09521 27-138

Telefax:

09521 27-135

Seite drucken